Inhaftierung statt Geldstrafe?

Eine Ersatzfreiheitsstrafe wird vollzogen, wenn die Tagessätze einer vom Gericht verhängten Geldstrafe nicht bezahlt werden. Die Ursachen können ganz verschieden sein, doch das Risiko, inhaftiert zu werden, ist für arme Menschen größer als für Reiche. Denn laut der Straffälligen- und Bewährungshilfe Berlin e.V.  (sbh fürsorge) „…beziehen 90% der Geldstrafenschuldner in Berlin Transferleistungen.“ Die sbh-Gefangenen Fürsorge … Weiterlesen