Akuter Personalmangel in Berlins größter Anstalt JVA Tegel

Die Auswirkungen des Personalmangels in den Berliner Justizvollzugsanstalten (JVA) werden immer deutlicher. In der aktuellen Lichtblick Ausgabe 02/2022 ist dieser Erfahrungsbericht der Inhaftierten zu lesen: „In den frühen Morgenstunden des 19.04.2022 löste die Zentrale der TA II der JVA Tegel Alarm aus. Grund war gewesen, dass sich an diesem Morgen nur fünf Bedienstete in der … Weiterlesen

Ersatzfreiheitsstrafe – seit dem 01.06.2022 ist sie in Berlin wieder möglich!

Der Vollzug von Ersatzfreiheitsstrafen, der wegen Corona-Schutzmaßnahmen ausgesetzt war, ist seit dem 01.06.2022 in Berlin wieder möglich. Nähere Informationen gibt es z.B. bei rbb24 und der Berliner Zeitung: Interview | Ersatzfreiheitsstrafen“ Viele Betroffene werden einfach eines Tages festgenommen“  https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2022/06/interview-ersatzfreiheitsstrafen-berlin-justizminister-konferenz-hilfe.html Infektionsschutz läuft aus: Ins Gefängnis wegen Schwarzfahren? Ab heute ist das wieder möglich https://www.berliner-zeitung.de/news/berlin-schwarzfahrer-koennen-wieder-ins-gefaengnis-li.231927

Personalengpässe durch vermehrte Corona-Krankheitsfälle führen zu Einschränkungen in JVA Tegel

Am Dienstag sei die Personalsituation in der JVA-Tegel so angespannt gewesen, dass die Gefangenen nicht wie üblich „Maßnahmen der Beschäftigung und Qualifizierung“ nachgehen konnten und länger in den Zellen eingeschlossen blieben, wie die Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung mitteilte. Sie begründete die Engpässe etwa mit dem Wegfall der Corona-Schutzmaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz. Ich berichte … Weiterlesen

Neue Corona-Regeln im Berliner Justizvollzug

am 01.04.2022 sind die meisten Corona-Schutzmaßnahmen abgeschafft, weil nicht verlängert. Bisher geltende Maßnahmen wurden auch im Justizvollzug angepasst: Dadurch sind vollzugsöffnende Maßnahmen aus dem geschlossenen Vollzug und auch Gruppensport wieder möglich. Bei Besuchen besteht jedoch weiterhin FFP2-Maskenpflicht für Besucher und Besuchte Bei engen Kontakten über einen längeren Zeitraum (Langzeitsprecher, Kinderspielstunde) müssen Besuchende vor dem Betreten … Weiterlesen

Massiver Anstieg der Corona-Infektionen in Berliner Vollzugsanstalten

In der 39. Ausgabe des Newsletters des Berliner Justizvollzugs und der Sozialen Dienste (https://www.berlin.de/justizvollzug/service/newsletter/ ) sind die aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen in Berliner Vollzugsanstalten veröffentlicht worden: Corona Infektionen Bis Januar 2022 Bis März 2022 Anstieg auf (%) Bedienstete 275 918 333,8 Gefangene und Verwahrte 249 809 324,9 gesamt 524 1727 329,6   Am 1. April … Weiterlesen

Jährliches Fact-Sheet zur stoffgebundenen Suchtproblematik in bundesdeutschen Justizvollzugsanstalten

Zur Konsumeinschätzung zum Stichtag vom 31.03.2021 hat die Länderarbeitsgruppe „Bundeseinheitliche Erhebung zur stoffgebundenen Suchtproblematik im Justizvollzug“ einen Fact-Sheet zur stoffgebundenen Suchtproblematik in bundesdeutschen Justizvollzugsanstalten publiziert. Dieser ist unter https://www.berlin.de/justizvollzug/service/zahlen-und-fakten/drogen-sucht/fact-sheet-sucht/ herunterzuladen. Der Strafvollzugsausschuss der Länder beschloss auf seiner 133. Tagung im Mai 2021 die Daten aus der „Bundeseinheitlichen Erhebung zur stoffgebundenen Suchtproblematik im Justizvollzug“ regelmäßig zu … Weiterlesen

kein täter werden

Betroffener publiziert YouTube-Kanal mit dem Ziel der Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs In der Therapie bei „Kein Täter werden“ (https://www.kein-taeter-werden.de/) ist die Bearbeitung von „kognitiven Verzerrungen“ (systematische fehlerhafte Neigungen beim Wahrnehmen, Erinnern, Denken und Urteilen) ein wichtiger Bestandteil. Diese können z.B. die Bereitschaft zum Begehen von Missbrauchshandlungen erhöhen. Ein Betroffener, der selbst keine Therapie im Präventionsnetzwerk absolviert … Weiterlesen

Jail Mail wieder aktiv?

In 2021 gab es viele Berichte, dass Jail Mail eingestellt wurde. Bei meinen Recherchen fand ich auf der Plattform https://www.jail-mail.de/ nun folgendes: Und jede Menge aktuelle Inserate: Inserate | Jail Mail (jail-mail.de).   Diese Plattform für Brieffreundschaften in Haft ist also wieder aktiv! Das ist hilfreich und wunderbar – DANKE! Bildquelle: https://www.jail-mail.de/  

PODCAST Marcello: Vom Luxus-Verkäufer zum Häftling

In seinem Podcast erzählt Marcello in bisher 8 Folgen wie er „… von der Luxusstraße des Berliner Kurfürstendamms zu 4 Jahren Haft verurteilt worden …“ ist. Interessante Einblicke in die Wahrnehmung und Gedankenwelt eines Verurteilten. Anzuhören unter diesem Link: Uhrteil – Vom Luxusverkäufer zum Häftling | Podcast auf Spotify Quelle Beitragsbild: Uhrteil – Vom Luxusverkäufer … Weiterlesen