Gefängnis-Lockdown in der JVA Heidering wegen 4 Corona-Fällen

In der Justizvollzugsanstalt Heidering im brandenburgischen Großbeeren (Teltow-Fläming) sind mehrere Gefangene positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bereits in der vergangenen Woche ein Gefangener positiv auf das Virus getestet worden. Darüber informierte die Senatsverwaltung. Die Gefangenen dürfen ihre Zellen nicht verlassen und keinen Besuch empfangen. Bis Freitag wurde ein „vollzuglicher Lockdown“ verhängt worden. Von Montag, … Weiterlesen

AG Haft des Mann-O-Meter e.V. sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

Die AG Haft des Mann-O-Meter e.V. sucht ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Arbeitsgruppe Haft hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwule und bisexuelle Inhaftierte in den Berliner Vollzugsanstalten persönlich zu betreuen. vergrößern – bitte klicken! Wir informieren die betreuten Inhaftierten in persönlichen Gesprächen über das schwule Leben generell, zur Prävention von HIV/STI-Infektionen und versorgen sie mit Broschüren und … Weiterlesen

Neuauflage der Broschüre „Ehrenamtliches Engagement im Berliner Justizvollzug“

Ehrenamtliche im Justizvollzug fördern zum einen die Verbindung zwischen der abgeschlossenen Institution Gefängnis und der Zivilgesellschaft. Gleichzeitig ist es auch für viele inhaftierte Menschen von großer Bedeutung, dass sie sich neben den Bediensteten des Justizvollzuges auch an Personen wenden können, die nichts mit dem unmittelbaren Gefängnisalltag zu tun haben. Seit dem Sommer 2021 gibt es … Weiterlesen

2. Ehrenamtler-Infoabend am 05.08.2019 von 19:30 bis 20:30 Uhr im Mann-O-Meter

Nach dem großen Interesse an dem ersten Ehrenamtler-Infoabend im Mai 2019 wird es am 05.08.2019 von 19:30 bis 20:30 Uhr erneut die Möglichkeit geben, sich über die ehrenamtliche Mitarbeit im Mann-O-Meter  zu informieren.   Besonders die AG Haft des Mann-O-Meter e.V. sucht derzeit neue ehrenamtliche Mitarbeiter, die schwule und bisexuelle Inhaftierte in den Berliner Vollzugsanstalten … Weiterlesen

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die AG Haft des Mann-O-Meter e.V. sucht derzeit neue ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwule und bisexuelle Inhaftierte in den Berliner Vollzugsanstalten persönlich zu betreuen. Wir informieren generell über das schwule Leben, Informieren zur Prävention von HIV/STI-Infektionen, versorgen Inhaftierte mit Broschüren und Magazinen, um so einen Kontakt zur schwulen Szene … Weiterlesen

Feiertag im Knast – Weltfrauentag

Der Weltfrauentag ist am 08.03.2019 zum ersten Mal ein gesetzlicher Feiertag in Berlin. Initiiert wurde der Weltfrauentag von der deutschen Sozialistin Clara Zetkin auf dem zweiten Kongress der sozialistischen Internationale in Kopenhagen im August 1910. Zum ersten Mal fand der Internationale Frauentag am 19.03.1911 statt und seit 1921 wird der Weltfrauentag am 8. März begangen. … Weiterlesen

Noch schnell ansehen: Freiwillig im Knast – Echtes Leben Video – ARD Mediathek

Noch schnell ansehen sollte man sich die Doku „Freiwillig im Knast“ aus der ARD-Reihe „Echtes Leben“ vom 8. April 2018, bevor sie wieder aus der Mediathek verschwindet: http://www.ardmediathek.de/tv/Echtes-Leben/Freiwillig-im-Knast Darin wird über einen Vollzugshelfer in der JVA Diez, der größten Langstrafenanstalt des Landes Rheinland-Pfalz, berichtet. Dieser gibt dort seit 40 Jahren Musikunterricht und leitet einen Posaunenchor mit Langzeitinhaftierten.

Einblicke in den Haftalltag

Hier ein interessantes Interview über das Ehrenamt als Vollzugshelfer. Der Schauspieler Steffen Schroeder, der dazu ein Buch verfasst hat („Was alles in einem Menschen sein kann – Begegnung mit einem Mörder“), im Interview in der Berliner Zeitung.