Podcast aus dem Berliner Jugendgefängnis – Zweidrittel FM

Zweidrittel FM ist der Podcast aus dem Berliner Jugendgefängnis. Junge Inhaftierte erzählen über den Alltag in Haft. Weil immer noch zu wenige Menschen wissen, wie das Leben hinter Gittern wirklich ist. Spannende und authentische Podcasts und Musik unter diesem Link: ZWEIDRITTEL FM – Der Podcast aus dem Berliner Jugendknast   Bildquelle: ZWEIDRITTEL FM  

Ergebnisse der Diagnostikverfahren im Berliner Justizvollzug ab 2020

Einweisungsverfahren

Nach der Aufnahme verurteilter Straftäterinnen und Straftäter in eine Justizvollzugsanstalt des Landes Berlin wird zur Planung des weiteren Vollzugsverlaufs ein Diagnostikverfahren durchgeführt. Hier einige Daten für Berlin zum Stichtag: 31. März 2021: Mit 34 % Anteil an allen Gefangenen und Sicherungsverwahrten bilden die 30 bis unter 40 jährigen die größte Gruppe. Anteil an allen Strafgefangenen … Weiterlesen

Berliner Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) ist am 21.06.2020 in Kraft getreten

Das Berliner Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) wurde vom Abgeordnetenhaus in seiner Sitzung am 04.06.2020 beschlossen, am 21.06.2020 ist es in Kraft getreten. Es ist das erste seiner Art in Deutschland und schließt eine Rechtslücke, die gerade im Bereich des behördlichen Handelns noch besteht. Fragen und Antworten zum LADG: https://www.berlin.de/sen/lads/recht/ladg/fragen-und-antworten/ Die Ombudsstelle unterstützt und berät Sie kostenfrei bei … Weiterlesen

Phänomen ChemSex – Gewinn und Verlust

Im Spotify Original Podcast „Wild Germany“ berichtet der Journalist und Filmemacher Manuel Möglich jeden Mittwoch über Themen vom Rand unserer Gesellschaft. Über Geschichten, die gerne verschwiegen werden, aber trotzdem jeden Tag in Deutschland passieren – mitten unter uns. In „Wild Germany“ redet Manuel jedoch nicht über die Betroffenen, sondern mit ihnen. Am 29.06.21 hat Manuel … Weiterlesen

Seit 30. Januar 2021 offener Vollzug der Sicherungsverwahrung in Berlin

Seit dem 30. Januar 2021 ist der Offene Vollzug der Sicherungsverwahrung in Berlin in Betrieb Standort, Seidelstr. 34 Bild: jva tegel Am 26. Januar 2021 übergab die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) das sanierte Gebäude Seidelstr. 34 an die JVA Tegel. Bereits am 30. Januar 2021 konnte der erste Bewohner dort einziehen. Der offene Vollzug der SV … Weiterlesen

Ablauf der Haft: 2. Planung des Vollzuges – der Vollzugsplan

Der § 7 des Strafvollzugsgesetzes (StVollzG) schreibt vor, dass für jeden Häftling auf Grund der Behandlungsuntersuchung (§ 6 StVollzG) ein Vollzugsplan zu erstellen ist. Der Vollzugsplan enthält Behandlungsmaßnahmen, die geeignet erscheinen, den Häftling während der Haft zu befähigen, das Vollzugsziel zu erreichen. Das Vollzugsziel ist gemäß StVollzG Berlin, den Gefangenen zu befähigen, künftig in sozialer … Weiterlesen

Angebote im Justizvollzug – SARS-Cov-2-Eindämmungsmaßnahmen

Seit dem 25.03.2020 haben alle Berliner Justizvollzugsanstalten Maßnahmen ergriffen, um Infektionen mit SARS-Cov-2 zu vermeiden. Die erste Anstalt war die JVA Moabit. Diese Maßnahmen sind uneinheitlich und teilweise auch widersprüchlich in den einzelnen Haftanstalten, beinhalten aber in erster Linie das Aussetzen der Besuche für die Gefangenen, außer in der JVA Heidering, in der der Zugang … Weiterlesen

Ein Neuer in Haft

Hallo, mein Name ist Alf Mante, ich bin der neue Mitarbeiter in der AG-Haft des Mann-O-Meters. Seit Januar 2019 gehe ich in die verschiedenen JVA unserer Hauptstadt und führe Gespräche mit schwulen und bisexuellen Häftlingen, die sich an das Mann-O-Meter gewandt haben, auf der Suche nach Hilfe und Unterstützung in ihrer besonderen Lebenssituation. Zukünftig werde … Weiterlesen