Fernleihe von Büchern und Medien, auch schwuler Literatur

Erst vor kurzem wurden wir von einem Inhaftierten auf diesen Verein aufmerksam gemacht: der Kunst- und Literaturverein für Gefangene e.V. in Dortmund. Der gemeinnützige Verein ergänzt nach eigenen Angaben durch seine Buch- und Medienfernleihe  mit 25.000 Medieneinheiten die Büchereien von JVAs und Kliniken des Massregelvollzugs in Deutschland. Im Bestand befinden sich Fach- und Sachliteratur, fremdsprachige Literatur und … Weiterlesen

Absurde Mordfälle, Mythen und die Berliner Justiz: Psychiater Hans-Ludwig Kröber im Interview

Hier ein interessantes Interview  im Tagesspiegel zum Thema Rückfallstatistik, Gründe für Mord und die Berliner Justiz. Der forensische Psychiater Hans-Ludwig Kröber, der das Buch „Mord im Rückfall – 45 Fallgeschichten über das Töten“ verfasst hat , im Interview. Leider spielen Schwule im Knast in dem Gespräch keine Rolle, aber vielleicht findet sich ja dazu etwas im … Weiterlesen

„Im Gefängnis: Ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern“

In ‚Kulturzeit‘ auf 3sat war es als Buchtipp zu sehen, dann wollen wir es auch nicht unerwähnt lassen: „Im Gefängnis – ein Kinderbuch über das Leben hinter Gittern“ von Thomas Engelhardt und Monika Osberghaus ist im Klett Kinderbuch Verlag erschienen und zeigt bebildert (von Susann Hesselbarth) und pädagogisch wertvoll alles zum Thema Knast für Kleine ab 8 Jahren, … Weiterlesen

Einblicke in den Haftalltag

Hier ein interessantes Interview über das Ehrenamt als Vollzugshelfer. Der Schauspieler Steffen Schroeder, der dazu ein Buch verfasst hat („Was alles in einem Menschen sein kann – Begegnung mit einem Mörder“), im Interview in der Berliner Zeitung.