Dinge, die BIPoC nicht mehr hören können! | RealTalk-Spezial

Ein Kooperationsprojekt (Videoproduktion) von jup! Berlin und der Jungen Islam Konferenz zum Thema Vorurteile & Stereotypen, Förderung von Diversity & Prävention: https://youtu.be/qzq-kC3g_FU

 

Sie sind in Deutschland geboren bzw. aufgewachsen und doch gibt es da immer wieder diese „ausgrenzenden“ Fragen: Woher sie denn kommen, dass sie nicht „typisch deutsch“ aussehen. Komplimente, dass sie so gut Deutsch sprechen. Blicke und Gesten, die Unverständnis oder Ablehnung zeigen. Wie gehen Betroffene damit um? Zwei junge Menschen erzählen ihre ganz persönlichen Geschichten.

 

BIPoC ist die Abkürzung von Black, Indigenous, People of Color und bedeutet auf Deutsch Schwarz, Indigen und der Begriff People of Color

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.